Lade Veranstaltungen

« Alle Ausfahrten

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Panoramafahrt Sächsische Schweiz & Tissa

Vorbei an der Festung Königstein geht es zu den Waldbrandrückständen auf den Rainwiesen. Weiterfahrt durch Decin und Peterswald zum Lunch.

1. Februar 9:00 - 16:00

In der malerischen Sächsischen Schweiz verschmelzen majestätische Felsen mit üppiger Natur zu einer atemberaubenden Landschaft voller Abenteuer und Schönheit.

Unterwegs zu einer erlebnisreichen Panoramafahrt speziell für Senioren. Die Rundfahrt durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz verspricht eindrucksvolle Einblicke in die Natur.

Wir starten in Dresden, passieren die Festungen Königstein und Lilienstein. Durch den majestätischen Anblick der Festung werden wir auf die kommenden Erlebnisse eingestimmt. Vorbei an den Überresten eines Waldbrandes bis hinter die Rainwiesen, wo wir Zeugen einer einzigartigen Naturlandschaft werden.

Der Panoramaweg führt weiter nach Decin, vorbei an der Burg und der Elbe nach Tissa. Im Gasthof können wir lokale Spezialitäten kosten und uns bei angenehmer Atmosphäre stärken.

Im Anschluss an eine gemütliche Rast treten wir die Rückfahrt nach Dresden an. Auf dieser herrlichen Panoramafahrt werden uns nicht nur unvergessliche Ausblicke geboten, sondern auch die Schönheit der Natur und die Kultur der Region näher gebracht. Eine perfekte Balance zwischen Erholung und Entdeckung für unsere Reisegruppe.

Details

Datum:
1. Februar
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Tissa
Dorfstraße
Tissa, 07646
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Die Ganztagesausflüge beginnen um 9 Uhr. Sie dauern ca. 6 bis 7 Stunden. Die Halbtagesfahrten gehen von 13 bis 18 Uhr.

Sie werden von mir persönlich von der Haustür abgeholt und zum Ende unserer Reise dort auch wieder abgesetzt.