Lade Veranstaltungen

« Alle Ausfahrten

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mückentürmchen Tschechien

Unser Tagesziel führt uns über Altenberg zum Mückenberg, mit einer Höhe von 807,5 Metern. Hier erwartet uns hoffentlich bei guter Sicht und gemütlichem Ambiente unser Mittagessen.

15. April 9:00 - 16:00

Das malerische Mückentürmchen in Tschechien, ein architektonisches Juwel, verzaubert mit seiner romantischen Kulisse und reichen Geschichte.

Fahren Sie mit uns von Dresden über Altenberg in den böhmischen Teil des Erzgebirges zum majestätischen Mückenberg. Stolze 807,5 Meter über dem Meeresspiegel erhebt sich dieser imposante Gipfel und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Auf dem Mückenberg erwartet Sie ein charmantes Berghotel, das Sie bequem mit dem Lift erreichen. Dort können Sie in gemütlicher Atmosphäre ein leckeres Mittagessen genießen und den Charme der 80er Jahre erleben.

Dieser Ausflug ist speziell für Senioren konzipiert und bietet die Möglichkeit, die Schönheit der sächsischen Natur zu entdecken. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern erleben Sie unvergessliche Momente und genießen einen Tag voller Kultur, Geselligkeit und Gemeinschaft. Nach einem erlebnisreichen Tag bringen wir Sie wieder sicher und zufrieden nach Dresden zurück.

Details

Datum:
15. April
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Mückentürmchen Tschechien
Horní Krupka 120
Horní Krupka, 417 41 Tschechien
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Die Ganztagesausflüge beginnen um 9 Uhr. Sie dauern ca. 6 bis 7 Stunden. Die Halbtagesfahrten gehen von 13 bis 18 Uhr.

Sie werden von mir persönlich von der Haustür abgeholt und zum Ende unserer Reise dort auch wieder abgesetzt.